Die von Bund und den Ländern beschlossenen Regelungen zur Bekämpfung der Pandemie treffen leider auch Impuls Trier – Stadt in Bewegung.

Ab Montag, dem 2. November bis zum 30. November werden der gesamte Freizeit- und auch Amateursportbetrieb in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ausgesetzt.

Erlaubt bleibt lediglich Individualsport (z. B. das Joggen oder Radfahren im Wald) allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand.

Unsere Bewegungsangebote fallen in dieser Zeit deshalb aus, dennoch können Sie uns per Email erreichen. Das Yoga-Angebot findet noch online über Zoom statt, Anmeldung über: melanie.bergweiler@palais-ev.de

Wir hoffen, dass die anderen Angebote im Dezember auch wieder starten können!

Bleiben Sie gesund!

 

_______________________________________________________________________________________________

 

Corona stellt uns alle vor große Herausforderungen.

Die Landesregierung hat die 11. Corona-Bekämpfungsverordnung veröffentlicht, die ab Mittwoch, 16. September 2020 gilt und weitere Lockerungen ermöglicht.

Durch die Lockerungen ist es uns möglich, unsere Bewegungsangebote wieder durchzuführen. In unseren Kalender sehen Sie, welche Impuls-Angebote wieder laufen. Unsere Angebote finden alle draußen statt. Das Tragen einer Maske während des Angebotes ist nicht notwendig, wir bitten jedoch um Verständnis, dass der Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden muss und die Kontaktdaten der Teilnehmeden erfasst werden müssen.

Bei den externen Angeboten anderer Anbieter (blau hinterlegt) in unserem Kalender bitten wir Sie, den Anbieter direkt anzufragen, ob die Angebote stattfinden.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Bleiben Sie gesund!

Die Idee

Impuls Trier – Stadt in Bewegung ist ein Projekt der Stadt Trier in Kooperation mit dem Haus der Gesundheit e.V. und der Europäischen Akademie des Rheinland-Pfälzischen Sports e.V. Trier.

Ziel des Projektes ist es, überall in Trier begleitete Bewegungsangebote für alle anzubieten und somit Gesundheit zu fördern. Partizipation und Offenheit stehen dabei im Mittelpunkt.
Das Projekt läuft über fünf Jahre und wird von der Techniker Krankenkasse unterstützt.

 

Dieses Projekt wird mit Mitteln der Techniker Krankenkasse (TK) gefördert. In Kooperation mit:

Fachforum Prävention 2020 – Psychisches Wohlbefinden

Gesund leben in Trier Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit dies gelingt? Welche Maßnahmen sind sinnvoll, damit gesundheitsförderliches Verhalten für möglichst viele Menschen in der Stadt eine attraktive Handlungsalternative darstellt? Nach dem Fachforum im vergangenen Jahr zum Thema Bewegung beschäftigt sich das Fachforum Prävention 2020 mit dem Thema Psychisches Wohlbefinden. Auch die diesjährige Veranstaltung soll…

weiterlesen

Kostenfreie Online-Angebote

Für Interessierte haben wir hier kostenfreie Online-Angebote aufgeführt. Die Techniker Krankenkasse bietet kostenfreie Achtsamkeits- und Yoga-Kurse an. Die Angebote erreichen Sie unter: Achtsamkeit: https://www.tk.de/techniker/magazin/life-balance/aktiv-entspannen/tk-online-kurs-achtsamkeit-und-meditation-2038038 Yoga: https://www.tk.de/techniker/magazin/life-balance/themenspecials-life-balance/yoga-online-kurs-2075370   Die LZG hat eine neue Veranstaltungsreihe für erwebslose Menschen. Es werde verschiedene Kurse von Ernährung bis Bewegung angeboten. Die Angebote erreichen Sie unter der Homepage https://www.lzg-rlp.de/de/angebote-fuer-erwerbslose-menschen.html    

weiterlesen

Spaziergang mit Gymnastikstopps in Mitte/Gartenfeld

Am 04.06.2020 startet in Kooperation mit dem Seniorenbüro Trier das neue Bewegungsangebot „Spaziergang mit kleinen Gymnastikstopps in Mitte/Gartenfeld“ Das Angebot findet immer donnerstags von 14:00 – 15:00 Uhr statt. Treffpunkt ist das Seniorenbüro Trier, Kochstraße 1a, 54290 Trier Angeboten wird ein begleiteter Spaziergang mit Gymnastikübungen durch den Palastgarten.   Begleitete Bewegungsangebote > für alle > frei zugänglich…

weiterlesen