Die Idee

Impuls Trier – Stadt in Bewegung ist ein Projekt der Stadt Trier in Kooperation mit dem Haus der Gesundheit e.V. und der Europäischen Akademie des Rheinland-Pfälzischen Sports e.V. Trier.

Ziel des Projektes ist es, überall in Trier begleitete Bewegungsangebote für alle anzubieten und somit Gesundheit zu fördern. Partizipation und Offenheit stehen dabei im Mittelpunkt.
Das Projekt läuft über fünf Jahre und wird von der Techniker Krankenkasse unterstützt.

 

Dieses Projekt wird mit Mitteln der Techniker Krankenkasse (TK) gefördert. In Kooperation mit:

Zeit für Gesundheit – Online-Angebote für Sie!

JETZT IST EINE GUTE „ZEIT FÜR GESUNDHEIT“! Sie sind momentan erwerbslos und möchten etwas für Ihre Gesundheit tun? Das Projekt in Rheinland-Pfalz zur „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ der gesetzlichen Krankenkassen unter Einbindung der Agenturen für Arbeit und der Jobcenter ermöglicht auch von Zuhause aus den Zugang zu kostenlosen Kursen. Ernährung,…

weiterlesen

Respekt mit Hand und Fuß

Am 01.10.2021 startet das neue Bewegungsangebot „Respekt mit Hand und Fuß“ für Kinder und Jugendliche in Ehrang in Kooperation dem Jugendtreff Ehrang-Quint und der Kampfsportakademie Trier. Das Angebot findet immer freitags von 14:00 – 15:00 Uhr statt. Treffpunkt ist das alte Schulgelände Ehrang, Schulstraße 21/Unter Gerst. Das Material wird kostenfrei für Verfügung gestellt.   Begleitete…

weiterlesen

GESUND DURCH DIE KALTE JAHRESZEIT – Online-Gesundheitswoche

In Herbst und Winter zwingen uns Regen, Kälte und Corona wieder vermehrt zuhause zu bleiben. Wir kommen seltener unter Leute und haben weniger Anlässe, uns zu bewegen. Schnell verschluckt uns da das Winterloch! Damit sich Trübsinn und Bequemlichkeit gar nicht erst breitmachen, liefert das Projekt „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ in einer…

weiterlesen